Nobel-Gremium zur Bekanntgabe des Gewinners des Physikpreises

Nobel panel to announce winner of physics prize

STOCKHOLM – Der oder die Gewinner des Nobelpreis in Physik wird am Dienstag in der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften in Stockholm bekannt gegeben.

Während Physiker oft Probleme angehen, die auf den ersten Blick weit entfernt von alltäglichen Belangen erscheinen – winzige Teilchen und die riesigen Mysterien von Raum und Zeit –, liefert ihre Forschung die Grundlage für viele praktische Anwendungen der Wissenschaft.

Im vergangenen Jahr wurde der Preis an drei Wissenschaftler verliehen – Syukuro Manabe, Klaus Hasselmann und Giorgio Parisi – deren Arbeit dazu beigetragen hat, komplexe Naturkräfte zu erklären und vorherzusagen und damit unser Verständnis des Klimawandels zu erweitern.

Eine Woche voller Nobelpreis-Ankündigungen begann am Montag mit einem schwedischen Wissenschaftler Svante Paabo erhält am Montag die Auszeichnung in Medizin für die Entschlüsselung der Geheimnisse der Neandertaler-DNA, die wichtige Einblicke in unser Immunsystem lieferten.

Weiter geht es mit Chemie am Mittwoch und Literatur am Donnerstag. Der Friedensnobelpreis 2022 wird am Freitag und der Wirtschaftspreis am 10. Oktober bekannt gegeben.

Die Preise sind mit 10 Millionen schwedischen Kronen (fast 900.000 US-Dollar) dotiert und werden am 10. Dezember überreicht. Das Geld stammt aus einem Nachlass des Schöpfers des Preises, des schwedischen Erfinders Alfred Nobel, der 1895 starb.

___

Verfolgen Sie alle AP-Geschichten über die Nobelpreise unter https://apnews.com/hub/nobel-prizes

Die Post Nobel-Gremium zur Bekanntgabe des Gewinners des Physikpreises erschien zuerst auf Assoziierte Presse.

.

Loading...