Aufregendes neues „magisches“ Material kann von transparent zu durchscheinend wechseln – DNyuz

Exciting new ‘magic’ material can shift from transparent to translucent

Forscher haben einen bemerkenswerten Fortschritt gemacht und es geschafft, ein mikrowellenbeständiges Material zu entwickeln, das nicht nur Mikrowellen, sondern auch Infrarot und Licht blockieren kann. Darüber hinaus kann dieses neue „magische“ Material auch in einen transparenten Zustand übergehen, wodurch IR- und Mikrowellenstrahlung durchgelassen werden.

Es ist eine faszinierende Entdeckung, die in einem der neuesten Berichte von sehr gut hervorgehoben wird Die Nachbesprechung. Diesen Berichten zufolge wurde das Material von den Eigenschaften der Tintenfischhaut inspiriert, die von durchscheinend zu undurchsichtig und umgekehrt wechseln kann. Die Hoffnung besteht darin, dass dieses neue Material für die Entwicklung von „Stealth“-Materialien nützlich sein könnte, die die Elektronik schützen und Gebäude energieeffizienter machen können.

Dieses magische Material funktioniert anders, je nachdem, wie man es dehnt oder zusammenzieht, was ein weiterer Teil dessen ist, was es so faszinierend macht. Dies ist auch nicht das erste Mal, dass wir ein Material sehen, das dazu in der Lage ist. Zuvor haben wir Materialien gesehen, die elektromagnetische Emissionen wie Mikrowellen blockieren könnten, sowie Materialien, die nur Infrarotlicht blockieren können.

Es ist jedoch aufregend, ein einzelnes Material zu sehen, das beides blockieren kann, da es möglicherweise Auswirkungen auf die Elektro- und Militärwelt hat. Der sagen Forscher dass sie „Oberflächenstrukturen mit einem leitenden Netzwerk in einen weichen Film integrieren wollten, der schnell zwischen der Abschirmung sichtbarer und Mikrowellen-Banden und deren Durchlass wechseln kann.“

A Papier über die Forschung beschreibt die Entdeckung etwas ausführlicher. Die Forscher nutzten die Technologie, indem sie einen zweischichtigen Film aus Nanodrähten und gestreckten Elastomeren herstellten. Von hier aus dehnten und zogen sie es zusammen, um winzige Risse und Falten auf der Oberfläche des Materials zu erzeugen. Es sind diese Risse und Falten, die es dem Material ermöglichen, seine Blockaden zu verändern, je nachdem, wie weit es gedehnt oder zusammengezogen wird.

Wenn es zusammen mit einigen anderen coolen Technologien verwendet wird, die sich Forscher ausgedacht haben, wie zum Beispiel Solarfolie, die kein Sonnenlicht benötigtscheint diese Art von Material auf eine vielversprechende Zukunft mit einer Reihe möglicher Anwendungen hinzuweisen.

Die Post Aufregendes neues „magisches“ Material kann von transparent zu durchscheinend wechseln erschien zuerst auf BGR.

.

Loading...