„Anti-Instagram“-App BeReal steigt an die Spitze der Apple-Charts

BeReal, eine Foto-Sharing-App, die als „Anti-Instagram“ bezeichnet wird, hat in den letzten Wochen an Popularität gewonnen und in den USA den ersten Platz in den App Store-Charts von Apple eingenommen – und damit TikTok geschlagen.

Insgesamt wurde BeReal über 20 Millionen Mal heruntergeladen. Es hatte 1,7 Millionen Downloads in der Woche vom 11. Juli, der größte wöchentliche Zuwachs aller Zeiten, während der vergangene Samstag laut Daten, die mit geteilt wurden, der beste Tag für Downloads war Schnelles Unternehmen von der Digital-Analytics-Plattform Sensorturm.

Neben dem Spitzenplatz unter den kostenlosen Apps im US-Store von Apple sind die Vereinigten Staaten derzeit der Top-Markt von BeReal mit etwa 35 Prozent seiner Nutzer – gefolgt von Großbritannien mit 17 Prozent und Frankreich mit 10 Prozent.

BeReal hat es in der letzten Woche geschafft, die Apple US-Charts für drei Tage anzuführen, obwohl die App Berichten zufolge zahlreiche Beschwerden erhalten hat, dass sie abstürzt, wenn Benutzer versuchen, ihr tägliches Foto hochzuladen.

berealapp

Professor Arun Lakshmanan von der University of Buffalo School of Management teilt dies jedoch mit Los Angeles Zeiten dass es üblich ist, dass die Infrastruktur von Social-Media-Apps unter Druck gerät, wenn die Nachfrage plötzlich steigt.

Der Boom von BeReal spiegelt den frühen Erfolg von Instagram und Twitter wider, als es aufgrund einer Überlastung der Benutzer häufig zu Plattformstörungen kam.

„Je schneller eine Anwendung hochgefahren werden kann, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie populär und stabil wird“, erklärt Lakshmanan.

Was ist BeReal?

BeReal wurde als Antithese zu Instagram eingerichtet und erlaubt Benutzern nur, ein Foto pro Tag und nur zu einer zufällig festgelegten Zeit zu posten. Die App möchte, dass sich die Benutzer darauf konzentrieren, authentische Beiträge zu teilen, die keine Bearbeitung oder Filter verwenden. Außerdem können Benutzer nicht entscheiden, wann sie ein Foto teilen. Stattdessen erhalten sie eine Benachrichtigung, ein Bild in ihrer aktuellen Umgebung zu posten, und erhalten dafür ein Zeitfenster von zwei Minuten.

berealapp

Wenn der Auslöser gedrückt wird, nimmt BeReal sowohl mit einer nach vorne als auch nach hinten gerichteten Kamera auf, sodass es unmöglich ist, sich hinter der Hauptkamera zu verstecken. Diese bidirektionale Aufnahmefunktion bedeutet, dass die Zuschauer eine vollständige Momentaufnahme dessen erhalten, was das Poster in diesem Moment vorhat.

Die Nachricht von der steigenden Popularität von BeReal kommt, da sich Instagram weiterhin auf Reels konzentriert, da es mit dem Rivalen TikTok konkurriert. Angesichts der groß angelegten Kritik an den jüngsten Änderungen an der App schien Instagram-Chef Adam Mosseri heute das Engagement des Unternehmens für Videos zu verdoppeln.

.

Loading...